Zwei deutliche Siege konnte die 1A und die 1C  unter der Woche einfahren. Mit jeweils 5:0 konnte gerade die 1C für die deutliche 0:10 Niederlage bei Waldems Wiedergutmachung betreiben. Unsere Tore schossen 2x Konstantin Stubben, Marc Schneider, Simon Wagner und ein Eigentor des Gegners. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag um 15:00 Uhr in Rauenthal gegen Hattenheim II statt.

Unsere 1A gelang ebenfalls ein 5:0 Sieg gegen Seitzenhahn, die Mannschaft konnte aber nicht die Spielstärke wie gegen Erbach auf den Platz bringen. Gegen einen schwachen Gegner hätte man durchaus höher gewinnen können, aber der Spielfluss durch viele einfache Ballverluste und Abspielfehler konnten keinen guten Spielablauf auf den Platz bringen. Letztendlich konnte der Gegner mit dem Ergebnis zufrieden sein, gegen andere Mannschaften müssen sich die Jungs steigern, was sicherlich möglich ist. Unsere Tore schossen 2x Patrick Claudy, Dennis Faist, Riccardo Guarino und Christian Rustler per Elfmeter. Am kommenden Sonntag ist die Mannschaft spielfrei.


Partner des SVR und der SG RaMa