Kunstrasen


+++ 550 Zuschauer verfolgen die ersten Heimspiele der SG RaMa +++

Am 08.11.2015, fast ganau fünf Jahre nach der ersten öffentlichen Informationsveranstaltung im Winzerhaus, erfolgte die inoffizielle „Einweihung“ des neuen Kunstrasens in Rauenthal. Die offizielle Einweihung, mit einem enstprechenden Rahmenprogramm, ist dann im Frühjahr 2016 geplant. Bürgermeister Patrik Kunkel, der Stadverordnetenvorsteher Ingo Schon und der Rauenthaler Ortsvorsteher Matthias Klein nahmen gemeinsam mit dem I. Vorsitzenden des SVR, Reinhold Sturm, den Anstoß für das erste Heimspiel der SG Rauenthal-Martinsthal vor.

Etwa 550 Zuschauer verfolgten die Partien der drei Seniorenmannschaften, die man durchaus als sehr erfolgreich bezeichnen kann. Im Spiel der Kreisliga B Reserve behielt die SG RaMa mit 2:1 die Oberhand gegen den TGSV Holzhausen II, die SG RaMa II konnte die erste Mannschaft der Holzhausener sogar mit 3:0 besiegen. Höhepunkt war dann der Punktgewinn der SG Rauenthal-Martinsthal gegen den Tabellenzweiten aus Hadamar in der Gruppenliga Wiesbaden. In einem guten und spannenden Spiel wäre mit etwas mehr Glück im Abschluss sogar ein Sieg möglich gewesen, aber das konnte die Freude über das neue Schmuckstück im Rauenthaler Wald nicht trüben. Alle Zuschauer und vor allem die Kinder kamen um und auf dem Rasen voll auf  ihre Kosten!

Kunstrasenpaten

AH Abteilung des SVR (Mannschaftskasse) Eckpunkt GRILLHÜTTE 500 €
Eckpunkt SCHLANGENBAD
Anonyme Spender Spielfeld & Strafraum 550 €
Bammert, Gisbert, Oestrich-Winkel Spielfeld 150 €
Beta Layout GmbH - Aarbergen Spielfeld 250 €
Bootsmarkt Dauster, Inh. A. Kitzinger - Schierstein  Spielfeld 1.000 €
Braun, Horst - Wiesbaden Spielfeld 1.500 €
Bruns, Klaus - Rauenthal Strafraum 200 €
Bruns, Wolfgang - Eltville Spielfeld 215 €
Bsullak, Christian - Rauenthal Spielfeld 150 €
Erlös Kunstrasen-Spendenbox Spielfeld 70 €
Erlös Tombola - Weihnachtsfeier 2010 Spielfeld 500 €
Erlös Tombola - Weihnachtsfeier 2011 Spielfeld 500 €
Fordinal, Kurt - Rauenthal Spielfeld 100 €
Gaber, Leo - Rauenthal Spielfeld 50 €
Gaber, Noah - Rauenthal Spielfeld 50 €
Gehrig, Liselotte & Losert, Karl - Rauenthal  Spielfeld 100 €
Gehrig, Marvin - Rauenthal Strafraum 50 €
Gehrig, Oliver & Claudia - Rauenthal  Spielfeld 250 €
Göthel, Bernd - Frauenstein Spielfeld 100 €
Gutsschänke Langehof, Inh. M. Klein - Rauenthal  Spielfeld 800 €
Hoffmann, Heidi & Bernd, Julia, Jan & Hendrik - Rauenthal  Spielfeld 125 €
Höppenstein, Lothar & Eine - Rauenthal  Strafraum 100 €
Immotec Gmbh, Markus & Max Frömling - Rauenthal  Spielfeld 250 €
Jahn, Harald - Rauenthal  Spielfeld 200 €
Kaiser, Matze - Kofferraumparty 2011 Spielfeld 150 €
Kaiser, Matze - Kofferraumparty 2012 Spielfeld 250 €
Kiefer, Hans-Werner - Rauenthal Spielfeld 30 €
Klein, Franz Josef - Rauenthal Spielfeld 100 €
Klein, Philipp - Rauenthal Strafraum 50 €
Kopittke, Ingeborg & Uwe - Hamburg  Strafraum 100 €
Land- & Forstbetrieb Joachim Grund  Spielfeld 100 €
Liebermann, Carmen - Rauenthal Strafraum 50 €
März, Franz - Kiedrich  Spielfeld 200 €
Mauer, Julian - Oberwalluf Elfmeterpunkt HAUSEN 500 €
Maurer, Tim - Oberwalluf Spielfeld 100 €
Merken, Max & Wölfel, Bea & Theo - Rauenthal  Torlinie RAUENTHAL 400 €
Miersch, Michael - Holzhausen Spielfeld 150 €
Muders, Torsten - Rauenthal - (Spenden Geburtstag)  Strafraum 500 €
Muders, Torsten & Hansen, Tim - Rauenthal  Torlinie HAUSEN 400 €
Müller, Erwin - Rauenthal Spielfeld 250 €
Müller, Walter - Rauenthal Strafraum 50 €
Müller, Willibald - Rauenthal Spielfeld 50 €
Mußler, Hedy - Rauenthal Spielfeld 50 €
Naspa Stiftung - Initiative und Leistung  Spielfeld 4.900 €
Neumann, Dieter & Ilona - Martinsthal  Strafraum 100 €
Opitz, Klaus - Bürgerbewegung FÜR ELTVILLE  Spielfeld 100 €
Restaurant Post Walluf, Inh. Marco Parlov  Strafraum 100 €
Rheingauer Volksbank - Spende für Martinsthal  Spielfeld 750 €
Rheingauer Volksbank - Spende für Rauenthal  Spielfeld 750 €
Ristorante Alte Erbacher Scheune - Da Gaetano  Spielfeld 250 €
Sanders, Dorota & Jan - Eltville Spielfeld 250 €
Schäfer, Alex & Fabio - Rauenthal  Spielfeld 100 €
Schleweis, Peter, Jutta & Sebastian - Rauenthal  Eckpunkt SPORTLERHEIM 250 €
Schmidt, Hans-Jürgen & Lydia - Rauenthal  Spielfeld 25 €
Schneck, Walter - Rauenthal Spielfeld 100 €
Schneider, Peter - Eltville Spielfeld 300 €
Schon, Ingo - Rauenthal Spielfeld 200 €
Schon, Manfred & Irene - Rauenthal  Strafraum 125 €
Schwarz, Edwin & Irma - Schaafheim Strafraum 50 €
Schwed, Björn - Walluf Strafraum 50 €
Semmler, Jan - Oestrich-Winkel Strafraum 50 €
Skatturnierspieler 2011 - Rauenthal Spielfeld 25 €
Stadt Eltville am Rhein Spielfeld 150 €
Storkebaum, Richard & Robert Strafraum 100 €
Stubben, Alexander - Rauenthal Strafraum 50 €
Stubben, Konstantin - Rauenthal Strafraum 50 €
Sturm, Günther & Gerlinde - Rauenthal  Spielfeld 250 €
Sturm, Marco & Leon + Hruby, Christina & Selina - Rauenthal  Spielfeld 300 €
Sturm, Nico - Rauenthal Elfmeterpunkt RAUENTHAL 500 €
Sturm, Reinhold & Vera - Rauenthal  Spielfeld 500 €
Sturm, Thomas & Oggiano Patrizia - Rauenthal  Eckpunkt EFEN 250 €
SVR - Oktoberfest 2011 Spielfeld 500 €
Verbatim GmbH - Eschborn Spielfeld 1.500 €
von Kayser, Karl-Friedrich - Wiesbaden  Spielfeld 250 €
Wagner, Toni - Rauenthal Spielfeld 500 €
Weingut Albus - Rauenthal Spielfeld 100 €
Wend, Ursel - Rauenthal Spielfeld 25 €
Wenz, Thomas - Obergladbach Strafraum 100 €
Werner, Christian - Rauenthal Spielfeld 1.000 €
Wiesbadener Volksbank Spielfeld 200 €
Wolber, Stefan - Walluf Spielfeld 75 €
Wölfel & Söhne Zimmergeschäft - Rauenthal  Anstosspunkt 1.000 €
Ziegenfuß, Constantin - Rauenthal Spielfeld 100 €

Kunstrasenpatenschaft

Wie funktioniert die Kunstrasenpatenschaft?

Das Spielfeld ist in 5.580 Teilflächen eingeteilt worden, d.h. der Platz hat 5.580 m² und somit 5.580 Teilflächen. Eine oder mehrere Teilflächen können, je nach Lage auf dem Feld, für den entsprechenden Betrag der Preiskategorie gekauft werden. Da man schlecht seine Teilfläche(n) mitnehmen kann, wird dieser Kauf nur symbolisch vollzogen, der Käufer wird also Pate seiner Teilflächen(n) auf dem neuen Kunstrasen.

Die Preise wurden je nach Lage Ihres Rasenstückes unterschiedlich gewichtet. Der Anstoßpunkt und die beiden Elfmeterpunkte sind z.B. teurer als ein Rasenstück in der Mitte des Spielfeldes, usw. Jeder Pate erhält auf Wunsch eine Spendenquittung, und wird nach Abschluss der Baumaßnahmen namentlich auf einer großen Patentafel im Sportlerheim des SV 1926 Rauenthal verewigt (wenn er dies wünscht). Den Fortschritt des Rasenverkaufs können Sie hier auf der Website verfolgen.

Die Spende erfolgt ganz unproblematisch:

Sie füllen dieses Spendenformular aus und senden es an:

SV 1926 Rauenthal
Gartenstr. 42
65345 Eltville-Rauenthal

Anschliessend überweisen Sie noch den entsprechenden Förderbetrag auf eines unserer Spendenkonten. Fertig!

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung und hoffen wir konnten Sie davon überzeugen, dass sich auch durch eine "kleine" Spende von Vielen eine sehr große Aufgabe bewältigen lässt!